Ehrenamt


Trainingslager der Landesauswahl der Fußballer mit mentaler Beeinträchtigung 2019

Bereits zum vierten Mal fand dasinklusive Trainingslager in Römerstein statt. Am Freitag fand das bereits traditionelle Spiel gegen die ehemalige A-Jugend statt. Danach wurde wie immer gemütlich zusammen gegessen und ein lustiger Abend verbracht.
Am Samstag Morgen wurde trainiert und am Abend spielte die Landesauswahl noch gegen die jetzige A-Jugend. Die Jungs haben sich gegenüber den vorherigen Besuchen nochmals gesteigert und wir hoffen und wünschen ihnen, dass sie im Juni bei den deutschen Miesterschaften den ersten Platz holen. Mittags gab es leckere Pizza und abends das beste Spanferkel der Welt. 

Fritz Quinn lobte die perfekte Organisation und lobte die Albhochfläche als einen leuchtturm für Inklusion und Teilhabe, vorallem die Wertschätzung seiner Jungs mache ihn sehr glücklich.

Mit einigen Spielern war Fritz im März bei den Special Olympics in Abu Dhabi. Dort haben sie mit der deutschen Mannschaft die Bronzemedaille geholt.

Wieder war ein wunderbares Wochenende mit sehr liebevollen Menschen viel zu schnell vorbei. Wir freuen uns jetzt schon auf Juli, da werden wir mit den Jungs zur Einweihung der Skirollerstrecke in Böhringen gehen. Am Sonntag werden sie dann noch gegen eine TSV Auswahl spielen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Volksbank Münsingen, dem SF Donnstetten für den Platz und das Sportheim, der Gemeinde Römerstein für die Turnhalle, Getränke Weber, der Metzgerei Rieck, dem Albstadion Böhringen und dem Gasthof Löwen für alle Spenden und super Preise.

Danke an Muis und Charlie fürs Spannferkel machen, Werner Scheläschius fürs Pizza und Laugenweckle und Süßes backen. Danke auch an unsere Schiedsrichter Rene Flamm und Markus Munderich.

Danke an Herrn Donth, Herrn Winter und Herrn Binder von der Inklusion Reutlingen fürs Vorbeischauen.

Ein ganz besonderer Dank gilt unserer ehemaligen und jetzigen A-Jugend und Marco und Julian fürs Spielen und den herzlichen Umgang mit den Jungs.

 


Trainingslager der Landesauswahl der Fußballer mit mentaler Beeinträchtigung 2018


Trainingslager der Landesauswahl der Fußballer mit mentaler Beeinträchtigung 2017

Wir sagen Danke an die Landes auswahl für das großartige Wochenende das hinter uns liegt. Auf dem Sportgelände des SF Donnstetten fand vom 12. – 14.05.2017 bereits zum zweiten Mal das Trainingslager der Landesauswahl der Fußballer mit mentaler Beeinträchtigung Baden-Württemberg statt.

Das Traininglager diente als Vorbereitung auf die deutsche Meisterschaft im Juni in Rostock.

Neben zahlreicher Trainingseinheiten spielte die Landesauswahl am Freitag Abend gegen die B-Jugend der SGM FC Römerstein/SV Zainingen/TSV Wittlingen. Das Spiel endete mit einer unglücklichen 0:2 Niederlage für die Landesauswahl. Sie hatten gleich viermal Pech als der Ball nur den Weg ans Aluminium fand. Am Samstag spielte die Landesauswahl dann unter Leitung vom ehemaligen FIFA- und Bundesliga Schiedsrichter Knut Kircher gegen die A-Jugend der SGM FC Römerstein/SV Zainingen/TSV Wittlingen. Den Trainingseinheiten und dem Spiel am Vortag Tribut zollend musste die Landesauswahl eine 2:5 Niederlage hinnehmen, zeigte jedoch auch in diesem Spiel was in ihr steckt. Danach klang der Abend bei Spanferkel in gemütlicher Runde aus.

 

Der Dank innerhalb des FC Römersteins gilt den Organisatoren Tatjana Bleher und Bernd Füllemann und den zahlreichen Helfern, die sich um die Verpflegung und das Wohlergehen der Landesauswahl gekümmert haben.

 

Unseren Freunden von der Landesauswahl drücken wir ganz fest die Daumen für die deutsche Meisterschaft im Juni in Rostock. ZEIGT WAS IHR DRAUF HABT!!!

 

Weitere Infos zur Landesauswahl findet Ihr hier: https://www.landesauswahlbadenwuerttemberg.de/


Verleihung des wfv Vereinsehrenamtspreis 2016

Liebe Mitglieder, liebe Sponsoren, liebe Fans und vor Allem liebe Ehrenamtler,

 

gestern war eine Abordnung der Vorstandschaft in Tübingen bei der Verleihung des wfv-Vereinsehrenamtspreis 2016. Bezirksvositzender Horst Beck und der ehemalige FIFA Schiedsrichter Knut Kircher überreichten den Wimpel für den 1. Sieger, den Scheck und zahlreiche weitere Preise für unseren Verein.
Darum ist es nochmals an der Zeit Euch für euer Engagement in unserem Verein zu danken.
Vielen Dank an alle Trainer und Helfer ob im alltäglichen Vereinsleben, an Jugendspieltagen, bei Turnieren und bei Festen.
Ihr seid die, die NICHT REDEN, sondern EINFACH MACHEN!
Weiter so!!!!!!!
 
DANKE! DANKE! DANKE!
 
#WFV #VEREINSEHRENAMTSPREIS #INKLUSION #FRAUENFUßBALL #EHRENAMT #NICHTREDEN,EINFACHMACHEN!

FC Römerstein erhält Bison-Plakette für ein inklusives Trainingslager

 

Foto: Kirsten Oechsner
Foto: Kirsten Oechsner

Hier geht's zum Zeitungsbericht:

Download
Ein Bison für die Fußballer | Südwest
Adobe Acrobat Dokument 922.0 KB


Trainingslager der Landesauswahl

 

Vom 06. - 08.05.2016 fand auf dem Sportgelände des SF Donnstetten ein Trainingslager der Landesauswahl der Fußballer mit mentaler Beeinträchtigung beim FC Römerstein 05 statt.


Teamleiterlehrgang Jugend in Römerstein

 

An 8 Tagen im Oktober und November 2015 fand in Römerstein ein dezentraler Teamleiter Jugend Lehrgang statt:

 

Ziele: Trainieren und Betreuen von Kindern/Jugendlichen

Zielgruppe: Vorrangig breitensportorientierte Trainer / Betreuer aller Altersklasse

Voraussetzungen: Teilnahmenachweis Lehrgang Basiswissen

 

Der Lehrgang unter der Leitung von Peter Trefzger war ein voller Erfolg. Hier gilt der Dank vor allem Tatjana Bleher und Bernd Füllemann, die (mal wieder) vollen Einsatz für den FCR brachten und die Organisation übernahmen. Vielen Dank dafür!!!

 

Vom FC Römerstein haben 8 Teilnehmer den Teamleiterlehrgang Jugend abgeschlossen. Gratulation!


Mittendrin statt nur dabei!

 

Gib dem Kinder- und Jugendtraining (d)ein Gesicht

 

Deine Aufgabe: Leitung des wöchentlichen Trainings und Coaching beim Spiel am Wochenende.

 

Zeitaufwand: Ein bis zwei Stunden an ein bis zwei Nachmittagen/Abenden und einen halben Tag am Wochenende

 

Als Trainer/-in: Du bist verantwortlich für die Mannschaftsführung sowie den Trainings- und Spielbetrieb deines Teams. Du vermittelst den Kindern und Jugendlichen deine Vorstellung von Fußball.

 

Als Betreuer/-in: Du unterstützt den Trainer oder die Trainerin vor allem organisatorisch. Du hilfst z.B. bei der Planung von Fahrten zu den Auswärtsspielen und bist ein wichtiger Ansprechpartner für die Kinder/Jugendlichen und die Eltern.

 

Kurzschulungen und Trainerlehrgänge werden vom Verein unterstützt!

 

Unsere Jugendabteilung freut sich auf Dich!

 

Ansprechpartner: Tatjana Bleher (Tel.:07382-1035)

Für weitere Informationen einfach anrufen oder das Kontaktformular auf der Homepage nutzen!